Herzlich Willkommen

Informationen zum Trainings- und Spielbetrieb

Neue Corona-Maßnahmen treffen Amateur- und Freizeitsport ab sofort

 Der Bund und die Länder haben am 28. Oktober 2020 weitreichende Beschlüsse zur Eindämmung der steigenden Infektionszahlen durch das Coronavirus getroffen.
Ab 2. November treten bundesweit Einschränkungen in Kraft, die auch den organisierten Sport betreffen.

Unterbunden werden wird der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen.
Geschlossen werden Schwimm- und Spaßbäder, Fitnessstudios und ähnliche Einrichtungen. Davon ausgenommen ist der Individualsport allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand. 

Vor diesem Hintergrund haben die drei baden-württembergischen Fußballverbände beschlossen,
den gesamten Spielbetrieb der Herren, der Frauen sowie der Jugend von der Oberliga Baden-Württemberg abwärts mit sofortiger Wirkung auszusetzen und ein Spielverbot zu verhängen.

Damit ist auch der SV Unlingen gezwungen den Spiel- und Trainingsbetrieb für sämtliche Gruppen (incl. Kursangebote) mit sofortiger Wirkung wieder einzustellen.

Diese Maßnahmen sollen unterstützend darauf hinwirken, besonders gefährdete Personenkreise in unserer Bevölkerung zu schützen und die Verbreitung des Coronavirus schnellstens einzudämmen. Dieser gesamtgesellschaftlichen Verantwortung wollen auch wir Rechnung tragen. Daher bitten wir die Abteilungsleiter und alle verantwortlichen Personen der Sportangebote des SV Unlingen um Umsetzung der Maßnahmen. Die Entwicklung in den nächsten Wochen wird zeigen, wie es weitergeht. Die Maßnahmen gelten die nächsten 4 Wochen, mindestens aber solange bis die Bundesregierung die auferlegten Corona-Regeln wieder außer Kraft setzt.

Für uns alle hoffen wir, dass sich die Situation durch umsichtiges Verhalten jedes Einzelnen in naher Zukunft wieder entspannen kann und die Aufnahme des Trainings- und Spiel-betriebes und auch der Kurse bald wieder möglich ist. Wir werden dann dazu entsprechend informieren.

Wir wünschen allen viel positive Energie und Zuversicht und dass alle möglichst gesund durch diese Zeit kommen!

Sportliche Grüße

gez. Alexander Oberdorfer (1.Vorstand)         gez. Philipp Mayer (2. Vorstand)                   gez. Jochen Olschewski (3. Vorstand)

  •  

Der Sportverein Unlingen wurde im Jahre 1926 als Fußballverein gegründet.
Zwischenzeitlich entwickelte sich der Verein zu einem Mehrspartenverein mit den Abteilungen

Fußball
Turnen
Volleyball
Kung-Fu

Vereinszweck ist die Pflege und Förderung des Sports und der Kultur.
Der Sportverein bietet in den verschiedenen Abteilungen ein breites Angebot für alle Altersgruppen sich sportlich zu betätigen.
Neben den Veranstaltungen der verschiedenen Abteilungen veranstaltet der Gesamtverein den jährlichen Familientag, das Oktoberfest sowie den Sportlerball.

Außerdem beteiligt sich der Verein am Kinderferienprogramm der Gemeinde Unlingen.